WERTvolle Wimmelgeschichten

Wertebildung ist ein zentraler Teil von Bildung und vollzieht sich in der Auseinandersetzung des Einzelnen mit seiner sozialen Umwelt, v.a. durch das Erleben und Reflektieren von Werten, Normen und Regeln. Werte „entstehen“ in der Begegnung sowie Interaktion von und mit Menschen. 

So erfolgt Wertebildung meist implizit, also fortwährend „nebenbei“, in dem Werte im Alltag erfahren, erlebt und erlernt werden. Vorbilder, d.h. persönliche Beziehungen und Bindungen sind für die Entwicklung von Werten entscheidend.

Explizite Wertebildung zielt darauf ab, mit Kindern über Werte, Normen und Regeln ins Gespräch zu kommen.
Genau dazu laden folgende 4 DialogBilder ein, die im Projekt „ WERTvolle Wimmelgeschichten“ im Rahmen des Förderprogramms "Erstellung von digitalen Lehr- und Lernmitteln mit Citizen Science-Methoden der Innovationsstiftung für Bildung" von der Education Group entwickelt und erstellt wurden.

Begleitet wurden wir dabei von Künstlerin Conny Wolf  sowie dem Zentrum für Interreligiöses Lernen, Migrationspädagogik & Mehrsprachigkeit an der Pädagogischen Hochschule der Diözese Linz. Inhalt und Umsetzung wurden gemeinsam mit PädagogInnen aus dem Elementar- und Grundschulbereich breit diskutiert und abgestimmt. Unser Dank gilt hier für den Elementarbereich besonders Roswitha Hofer, BA MA sowie Gertrud Pramhas von der VS 17 Löwenfeldschule Linz.

Aufbereitet als mehrsprachige eBooks

Die WERTvollen Wimmelgeschichten wurden als digitales Blätterbuch umgesetzt. Jede Detailszene aus dem Bild wird mehrsprachig angeboten. Sowohl Text sowie Audio zur Detailszene stehen in 7 Sprachen (Deutsch, Englisch, Bosnisch-Kroatisch-Serbisch, Rumänisch, Albanisch, Türkisch, Arabisch) zur Verfügung. Die Sprache kann per Mausklick einfach gewählt und die Impulsfragen angehört werden.


Herbst-Wimmelbild mit allen 7 Sprachen zur Auswahl



Herbst-Wimmelbild in einzelnen Sprachen herunterladen


Winter-Wimmelbild mit allen 7 Sprachen zur Auswahl



Winter-Wimmelbild in einzelnen Sprachen herunterladen

WERTvolle Wimmelgeschichten ausgezeichnet mit dem Comenius EduMedia Siegel 2021

Die Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V. (GPI) fördert seit 1995 mit Comenius-EduMedia-Auszeichnungen pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch herausragende IKT-basierte Bildungsmedien (didaktische und allgemeine Multimediaprodukte, Lehr- und Lernmanagementsysteme, kompetenzförderliche Computerspiele). Nach eingehender Prüfung wurde das Projekt mit dem EduMedia Siegel 2021 ausgezeichnet.